Michmichael_wiesmann_270ael Wiesmann

Michael Wiesmann hat an der Universität Zürich Theologie studiert. Während seines Studiums war er in zwei stadtzürcher Kirchgemeinden in den Bereichen Familien- und Jugendarbeit tätig.

 

Seit 2009 ist er Pfarrer und hat daneben in seinen ersten Amtsjahren die Weiterbildung zum Gefängnisseelsorger an der Universität Bern absolviert. Er war während rund 6 Jahren im Strafvollzug als Seelsorger in verschiedenen Gefängnissen und Strafanstalten in den Kantonen Zürich und Zug unterwegs und leitete während zweieinhalb Jahren das Seelsorge-Team im Bundesasylzentrum Gubel im Kanton Zug.

 

Er ist Mitglied der Kirchensynode des Kantons Zürich und Vorstands-Mitglied der Evangelisch-Kirchlichen Fraktion. Mit seiner Partnerin und Kindern lebt er in Buchs ZH, wo er seit August 2018 als Pfarrer in der Kirchgemeinde Furttal amtet.